Coregen

logo  

Ist ein Bio-Matrix Geweberekonstruktionsmaterial.

Es ist ein injizierbares Gel entwickelt für Gelenkerkrankungen wie Osteoarthritis(OA), degenerative Gelenkerkrankungen (DJD) und degenerative Meniskopathie. Wegen der glukosamin Derivaten in seiner Einstellung, es ;

– Verhindert die Knorpeldegeneration,
– Hilft bei der Knorpelregeneration,
– Lindert die Schmerzen,
– Herstellt den Knorpel wieder und hilft bei der Verhinderung der Gelenkdegeneration wirkungsvoll.

Die aktiven pharmazeutischen Hilfstoffe in der Coregen Wirkstoffen haben Glykosaminoglykan Struktur(GAG). Mit der Wirkstoffen von der Glykosaminoglykan Struktur, die entwickelten Dosen haben eine effektive und leicht anwendbare Technologie, um sie bei der Behandlung der Glenkgewebe, bei der Osteoarthritisbehandlung zu helfen und  die Synthese der Glykosaminoglykanen (GAGs) zu besorgen und bei dem Neuaufbau der geschädigten Strukturen von Gelenkknorpel, Sehnen und Gelenkflüssigkeit wegen der Krankheit unterzustützen.

Aktiv Mechanismus Hyaluronan, bei der entwickelten aktiven Knorpelmatrix, COREGEN™, Chondroitin Sulfat und N-Acetylglukosamin, die zu der Skelettstruktur verbunden sind, fügen die Glykosaminoglykanen(GAGs) in Knorpel ein, wo die Gelenkdestruktion stattfindet, und erzeugt eine Elastinoberfläche. Auf der geschädigten Oberfläche, die aktiven Wirkstoffe der Chondroitin Sulfat und N-Acetylglukosamin führen die Knorpel schützende und wiederaufbauende Aktivität durch.